York (UK) sollte man auf jeden Fall gesehen haben!

Nachdem wir gestern beschlossen haben den Flieger heute Abend zu nehmen, wollte ich unbedingt noch die Stadt York sehen. Jeder der schon mal dort war sagte mir, diesen Ort muss man gesehen haben. Und ja, das ist korrekt. Die Innenstadt von York muss man gesehen haben. Mein Gott ist es schön dort. Aber die Bilder können hier einfach viel besser zeigen, wie schön York ist.

Da die Tage unter dem Motto von Anne Lister stehen, war ein Besuch an der Holy Trinity Church Pflicht. Hier haben Anne Lister und Ann Walker in der Ostermesse 1834 gemeinsam die Kommunion empfangen. Diese Handlung haben sie selbst als Eheschließung verstanden.

Anne Lister 1791 - 1840 of Shibden Hall, Halifax
Lesbian and Diarist; 
took sacrament here to seal her 
union with Ann Walker
Easter 1834

„Anne Lister 1791 – 1840 of Shibden Hall, Halifax
Lesbian and Diarist;
took sacrament here to seal her
union with Ann Walker
Easter 1834″

Leider ist das Kirchengelände Montags und Dienstag nicht geöffnet, weshalb ich keine Chance hatte, die Kirche zu betreten. Aber da ich fest entschlossen bin, York im nächsten Jahr wieder zu besuchen, werde ich es dann nachholen.

Nach einigen wirklich sehr schönen Stunden in York mussten wir dann doch – wenn auch nur widerwillig – die Rückreise antreten.
Das heißt, zurück nach Manchester, Auto abgeben und 5,5 Stunden am Flughafen vertrödeln… Wer schon mal in Manchester am Flughafen war weiß, so richtig was Interessantes gibt es dort nicht. Also gab es für uns nur eins zu tun:

Mit Chips und einem Gesellschaftsspiel kann man fast alles ertragen 😉
Und so sind wir dann nachts in Düsseldorf gelandet.

Mein Fazit dieser Reise ist, ich fahre auf jeden Fall erneut nach Halifax. Ich liebe die Region, die weiten Felder, Berge, die schönen (zum Teil sehr alten) Häuser, das Essen (ja, das Essen!) und besonders die Menschen. Ich habe in der gesamten Zeit ausschließlich Menschen in Manchester, Halifax, Shibden Hall oder York getroffen, die hilfsbereit, freundlich, sympathisch und meistens auch voller Lebensfreude waren. Wie wundervoll, vielfältig und faszinierend doch diese Insel ist. Was ich bisher von London, Portsmouth und Umgebung gesehen hatte war wirklich schön, aber der Landstrich Manchester, Halifax, York ist ganz anders und wie ich finde umso schöner. Ich komme gern wieder.

Und dann werde ich neben Shibden Hall und York auch den Lake District und Leeds besuchen. Denn das stand eigentlich noch auf dem Plan. Und was ich mir einmal vornehme, das wird häufig auch verwirklicht. Mein Schlussfazit: I’ll come back – soon!

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.