Wenn Louis chillt…

Welcher Hundebesitzer kennt das nicht:

Man ist selber in der Küche, der Hund im Wohnzimmer. Man ruft ihn und er kommt nicht. Oder man sagt er soll sich hinsetzen oder in einem anderem Zimmer blieben, der Hund hat was anderes im Kopf.
Mache ich aber die Kühlschranktür auf…. zappp…. ist Hundi am Start und steht direkt vor dem Kühlschrank. Das ist mal echte Konditionierung. Und das klappt sogar, obwohl der Hund 100% auf der Couch geschlafen und gechillt hat.

Da mir mein Hund leider auch häufig folgt, wenn ich in der Wohnung rumlaufe, fühlt man sich als hätte man einen permanenten Schatten. Hundeerziehung und so…

Wenn er aber mal entspannt, dann sieht das so aus wie unten in der Bildergalerie.

Jetzt muss man dazu aber auch sagen: wenn Louis müde ist oder einfach keine Lust hat, dann bleibt er natürlich auf der Couch liegen. Da bewergt sich der Hund keinen Zentimeter…
ich glaube andere Hundebesitzer kennen das.
Aber mein Louis ist einfach der Größte 🙂

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Das könnte Dich auch interessieren …

1 Antwort

  1. Kronz sagt:

    Hallo Chris!
    Deine Web-Seite gefällt mir sehr gut. Besonders die Bild Galerie und die Sache mit dem/der Siri. Ist echt lustig.
    Ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Glück. Du schaffst das, da bin ich mir sicher.
    Lieben Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.