Jeden Tag einen Blogeintrag… puh… durchhalten!

Ich habe mir vor einigen Tagen vorgenommen, jeden Tag einen Blogeintrag zu schreiben. Nun, das schreiben und die Zeit waren aktuell nicht das Problem. Tatsächlich sind mir an einigen Tagen tatsächlich ein wenig die Themen ausgegangen. So konnte ich mal über etwas „Allgemeines“ schreiben.

Aber generell finde ich es seltsam.

Sonst fallen mir immer so unfassbar viele Dinge auf. Dinge über die ich mir Gedanken mache und die ich dann aufschreiben. Allerdings ist in den letzten Tagen einfach mal nix Spannendes passiert.

Und so ist mir heute aufgefallen: es fällt mir nicht immer was auf 🙂

Halten wir also fest, nach der Probezeit des täglichen bloggens werde ich es immer nur noch dann tun, wenn mich etwas bewegt oder mir etwas auffällt.

Themen gibt es ja eigentlich genug. Ich muss sie haltl nur finden. Vielleicht muss ich auch nur besser hinsehen. Manchmal sind es ja die kleinen Dinge im Leben. Aber schauen wir mal was sich so ergibt.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.