Haben Sie das schon mal bei Google Earth gesehen?

Das allseits bekannte Google Earth kann einem viel anzeigen:

das Eigenheim von oben, den nächsten Ferienort oder auch den heimischen Biergarten. Aber auf Google Earth kann man noch vieles Anderes entdecken. Von wirklich lustigen Dingen bis zu Architekten die anscheinend nicht richtig nachgedacht haben.
Die jeweiligen Koordinaten stehen unten rechts im Bild.

Die Bilder sind heute (Stand 11.10.2017) von mir erstellte Screenshot und sind nicht mit Photoshop bearbeitet – versprochen!

[Spanien] Ob das ein sehnlicher Wunsch der anliegenden Bevölkerung ist? Es scheint hier keine Bar’s zu geben.

 

[USA, Texas] Das nenne ich mal eine riesige Luecke.

 

[Idaho, USA] Ich wusste es doch immer schon! Jesus loves you

 

[Insel, Präfektur Okinawa] Ohne Worte. Was da wohl in dem Gebäude los ist, dass sie Batman dauerhaft zur Hilfe rufen…

 

[Ulm, Deutschland] Öhm. Auch das lasse ich mal unkommentiert… Das ist übrigens das Dach des Theaters Ulm.

 

[England] Das finde ich mal ein tolles Labyrinth.

 

[Brasilien] Ein Brunnen in Menschform. Die Menschen sind einfach kreativ.

 

[Argentinien] Weil seine verstorbene Frau gerne Gitarre spielte, hat ein Witwer seiner verstaubenen Frau ein ganz besonderes Geschenk gemacht.

 

[Kalifornien, USA] Da scheint der Architekt nicht nachgedacht zu haben… Möglicherweise könnte ein Gebäude in der Aufteilung praktisch sein… jedoch ist das doch etwas seltsam.

 

[Illinoi, USA] Von außen sieht dieses Gotteshaus so aus. Schaut man jedoch aus der Luft:

Auch hier kann man den Architekten nicht unbedingt beglückwünschen 🙂

 

 

[Arizona, USA] Hier sieht man mehrere Landebahnen. Es scheint also ein Flughafen zu sein. Aber zoomt man heraus:

ich sags mal so, ein kleines Dorf mit Menschen ist nicht unbedingt in nährer Umgebung 🙂

 

 

[Oregon, USA] Wer kommt auf solche Ideen? Da hat sich jemand ein Flugzeug in seinen Wald liefern lassen…

Und so sieht es bei google StreetView aus.

 

 

[Arizona, USA] Na, erkennt jemand, was das ist?

Ah, Flugzeuge. Aber das sind ganz schön viele Flugzeuge…

Und zwar Flugzeuge jeglicher Art – und zum Teil auseinandergebaut. Ein Flugzeugfriedhof.

 

 

[Michendorf, Deutschland] Und zum Schluss, mein Lieblingsbeispiel aus Deutschland: Was wird hier auf dem Hof gelagert?

Wer es nicht erkennt: es gab mal Zeiten ohne Mobilfunkgeräte… hier stehen alle ausrangierten rote und gelbe Telefonzellen. Ein Telefonzellenfriedhof.

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.