Es wird Frühling im Garten | Blumen, Bienchen und Baumberge

Das Wetter war heute super. Also konnte ich mir endlich mal den Hund schnappen und mit ihm in den Garten fahren. Ich war richtig gespannt, was der Winter mit dem Garten gemacht hat.

Es begann damit, dass ich um die Ecke kam und vor meinem Garten eine kleine Herde Rehe lag und stand. Der Hund hat sie nicht wirklich erschreckt. Die waren ganz cool und sind nicht mal abgehauen… das heißt anscheinend, dass mein Hund von anderen Tieren nicht als Hund angesehen wird 😀 Na, sei es drum…

 

Hat das Dach der Laube gehalten oder ist es jetzt vollständig eingebrochen?

Ehrlich gesagt, der Anblick des Gartens hat mich wieder motiviert, viel dort zu tun… es ist auch viel zu tun 😀 Die beiden gefällten Bäume liegen immer noch auf dem Beet und müssen weggeschafft werden. Das liegt dann jetzt demnächst an. Oh mein Gott, es liegt so viel an…

Hier ein paar Fotos die einen kleinen Eindruck geben:

Die Bäume liegen noch auf dem Beet… leider darf ich die Feuertonne jetzt nicht mehr benutzten.

 

Ein Teil des Baums vor dem Schuppen ist runter gekommen. Da muss ich wohl nochmal mit der Säge ran…

 

Der Apfelbaum

 

Frühling im Beet

 

Das Hochbeet. Ich scheine die zerbrochene Axt im letzten Jahr vergessen zu haben…

 

Stilleben im Topf

 

Der Frühling kommt mit weißem Pflaum

 

Der kleine Teich. Den Goldfisch hab ich heute noch nicht gesehen

 

Es waren mal Bäume. Mein Plan: eine Tischplatte drauf und danaben einen Grill. Das wäre perfekt 🙂

 

Es sind die Kleinigkeiten, auf die ich mich freue

 

Da ist nen großer Rosenstrauch… Sieht man gerade nur nicht. Die Dornen sind aber wohl noch da – hab ich getestet.

 

Beim Bambus hat sich nüscht getan. Gar nüscht. Der steht so wie ich ihn im Oktober zurückgelassen habe. Faszinierend.

 

Das Dach ist weiter eingestürzt. Allerdings hatte ich damit gerechnet, dass es komplett einstürzt. Da geht also diese Saison noch was…

 

Ungelogen: Die einzigen bunten Blümchen im gesamten Garten.

 

Die Lütten sind auch schon hungrig…

 

Louis hat sich auch wie so ein Schneekönig gefreut

 

Der Pilz ist während des Winters gewachsen. Oder ich hab es letztes Jahr nur nicht gesehen. War mir auf jeden Fall neu, dass ich das auch züchte.

 

Glücklicher Hund.

 

 

 

 

 

 

 

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.