0

In Sack und Asche gehen | Aschermittwoch

Während der fünften Jahreszeit (Karneval) wurde gefeiert, getrunken und gelacht. Aber ab heute ist das alles erstmal vorbei. Ein chronologischer Ablauf der letzten Monate würde sich so anhören: Karneval wird im Allgemeinen auch als fünfte Jahreszeit betitelt und beginnt am...

0

Écomusée – Ein Museumstyp stirbt aus

Die Geschichte des Écomusée In den 1960er und 1970er Jahren entstand das Konzept des Écomusée von Georges Henri Riviere in Frankreich. 1971 erfanden der Museumsexperte Hugues de Varine und der Berater des französischen Umweltministers, Robert Poujade das Wort  Écomusée. Es...

0

Yummys – Tapas auf asiatisch

Es gibt Tage im Leben, da hat man Mittags einfach keine Zeit einkaufen zu gehen. Oder auch nur sich Essen irgendwo zu besorgen. Auch wenn man das ursprünglich mit in den Tagesablauf eingeplant hatte. So ein Tag war auch gestern....

0

Der Brauch des Domtreppenfegens

Ich dachte immer wenn ich 30 bin, dann wäre ich reich, hätte Erfolg und drei Kinder und einen Mann, der abends auf mich wartet und mir die Füße krault. Ally McBeal Man sieht es heutzutage immer noch vor einigen Rathäusern:...

0

Ein Abend mit alten Bekannten

Kiel, 24. Dezember 2017 – Meine Freundin Anna hat mir kurz vor Weihnachten ein kleines Päckchen übergeben mit der Aussage, ich dürfe es natürlich erst am 24. öffnen. Natürlich bin ich ihr in dieser Hinsicht hörig und öffnete erst am...

1

Social Media, Internet und die deutsche Bevölkerung

Jedes Jahr geht eine wunderbar faszinierende und vielleicht auch erschreckende Studie online: Die ARD/ZDF Online-Studie. Ich möchte hier nocheinmal kurz zusammenfassen, was diese Studie für das Jahr 2017 aussagt. Die hardfacts zur Studie: die Studie wird seit 1997 erhoben –...

0

Der Trend bei chinesischen Restaurants geht zum Buffett

Als ich damals im schönen Duisburger Stadteil Meiderich groß geworden bin, hatte ich eine Schulfreundin, Meling. Ihren Eltern gehört das einzige Restaurant mit chinesischem Essen, dass es im Stadtteil gab. Und zufälligerweise kamen wir jeden Tag auf dem Weg von...

0

Der Tag des…

Am 24. Dezember ist Weihnachten, Ostern ist immer am ersten Sonntag nach dem ersten Frühlingsvollmond und Pfingsten immer etwa 50 Tage nach Ostern. Und was ist mit den Tagen und Monaten dazwischen? Natürlich gibt es tägliche Geburts- und Todestage. Bei...

0

Max und Moritz | Heute mal aus dem Pott

Max und Moritz von Wilhelm Busch Der erste Streich (in der Sprache des Ruhrgebiets übertragen von Claus Sprick) Manche Leute, gaanich doof, hamen Hühnerstall im Hof, weil dann könnense im Gaaten morgens auffe Eier waaten – auch, weil man son...

0

Ruhrgebietsdialekt | Geschichte und how-to-speak

Der Dialekt des Ruhrgebiets hat eine lange Geschichte. Die soll hier mal „kurz“ erläutert werden. Man kann natürlich auch einige Passagen überspringen 😉   Ruhrgebietsdeutsch vor den Zuwanderungen In den Jahren 1870/71 bestand das Rurhgebiet zum großen Teil aus vielen...